Definition Coaching – Die Eigenschaften

Falls du dich für eine Coaching-Ausbildung interessierst, solltest du natürlich genau wissen, um was es sich dabei handelt. Das ist auch insofern wichtig, um eine gute Ausbildung und Schule zu finden. Darüber hinaus wirst du immer wieder Situation erleben, in denen du erklären musst, was Coaching ist und ein gutes Coaching ausmacht. Denn leider wird der Begriff Coaching und die Bezeichnung Coach häufig missverständlich gebraucht oder absichtlich zweckentfremdet.

Statt sich mit Wortklauberei herumzuschlagen, ist der einfachste Weg zu einer eindeutigen Definition, was Coaching ist und ausmacht, die Eigenschaften eines Coachings zu beschreiben. Dabei kannst du Coaching am besten über die Merkmale beschreiben, die ein gutes Coaching beinhalten soll, und auch die Eigenschaften, die ein guter Coach mitbringen sollte.

Coaching ist personenbezogen

Erster Punkt ist die Personenbezogenheit des Coachings. Das Coaching begleitet eine Person oder eine Gruppe von Personen. Im Zentrum steht die zu coachende Person und ihre berufliche Rolle, wobei neben beruflichen auch private Inhalte der zu coachenden Person eine Rolle spielen können. Die Beratung ist zudem als Zusammenarbeit zwischen Coach und Coachee zu sehen, ein erfolgreiches Coaching kann nur auf Augenhöhe stattfinden. Dafür ist gegenseitiger Respekt und beidseitige Akzeptanz wichtig. Nur wenn der Coachee die Beratung auch wünscht, ist ein Coaching sinnvoll. Ein Coaching schafft Vertrauen und ist immer diskret im gegenseitigen Umgang.

Coaching begleitet auf dem Weg zur Lösung

Coaching hat zwar ein Ziel und ist darauf fokussiert, der Schwerpunkt liegt aber auch dem Prozess dorthin. Ein Coaching ist lösungsorientiert, das Problem wird dafür sorgfältig gemeinsam analysiert und eine realistische Lösung sowie ein zu beschreitender Weg dorthin beschrieben. Der Coach unterstützt den Coachee bei der Entwicklung eines eigenen Lösungskonzepts. Es wird also keine Lösung vorgegeben und präsentiert, sondern gemeinsam individuelle eine Lösung erarbeitet. Coaching ist eine Prozessberatung.

Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe

Dabei hat Coaching nicht nur das Ziel, den Coachee auf den Weg zu einer eigenständigen Lösung zu einem speziellen Problem zu bringen, sondern allgemein die Fähigkeiten zum Erarbeiten von Lösungskonzepten zu verbessern. Ein Coach hilft, dass sich der Coachee in Zukunft selbst zu helfen weiß. Coaching fördert beim Coachee Fähigkeiten zur Selbstkritik und -reflexion, Verantwortungsbewusstsein und Selbstwahrnehmung. Damit soll insbesondere Dinge wie Betriebsblindheit und falsche Routinen abgebaut werden.

Coaching-Methoden sind transparent und verständlich

Als seriöser Coach wendest du grundsätzlich nur solche Methoden an, die deinen Klienten nicht manipulieren. Die Interventionstools sind klar und verständlich. Nur mit transparenten Methoden kann Vertrauen geschaffen und die Schaffung eines Lösungsbewusstseins beim Coachee erreicht werden. Dazu gehören auch klare Spielregeln, die zwischen Coach und Klient direkt oder indirekt vereinbart werden.

Coaching folgt einem Konzept

Dein Konzept ist der wesentliche Kern, der dich auch als Coach beschreibt. Das Coaching folgt stets ein im Vorfeld ausgearbeitetes Konzept. Das Konzept beschreibt die Vorgehensweisen, Methoden und Techniken des Coachs und muss dem Coachee auch vor Beginn des Coachings bekannt und verständlich sein. Es richtet sich zudem an eine bestimmte Zielgruppe, meist Personen mit Führungsfunktion oder Managementaufgaben.

Coaching wird durch einen Coach durchgeführt

Ein Coaching ist auch dadurch definiert, dass ein Coach es durchführt. Das bedeutet, dass du als Coach ausgebildet sein musst, du bringt also betriebswirtschaftliche und psychologische Kenntnisse mit, hast Erfahrung in der Beratung und kennst typische Probleme in Coaching-Situationen. Dazu gehört auch, dass ein Coach stets neutral ist. Du bekleidest als Coach eine unabhängige Position, gibst keine Ideen vor oder tust die Ideen deines Coachees ab.

Tipp: Zur Zeit bietet das BTB Bildungswerk für therapeutische Beruf eine sehr umfassende und günstige Coaching Ausbildung an. Mehr dazu findest du in der kostenlosen Studienbroschüre auf der Webseite der Schule unter:

AnbieterInfosZum Kurs
btb-bildungswerk-heilpraktiker-ausbildung In Kooperation mit dem dem DGGP!
Viele Vertiefungsmöglichkeiten
2 Wochen lang kostenlos
Spezielle Marketingberatung
Kosten: Ab 120 Euro im Monat

5 (100%) 2 votes