Die Coaching Ausbildung und ihre Kosten – Achtung schwarze Schafe!

Man hört es nicht gerne, aber in Wahrheit darf sich jeder Coach nennen, der sich Coach nennen möchte. Es gibt keinen Schutz auf die Bezeichnung „Coach“, „Personal Coach“ oder „Business Coach„. Wer es also tatsächlich ernst meint, der sollte seine Coaching Ausbildung an einem renommierten Institut absolvieren, welches nicht erst seit gestern auf dem Markt ist.

Doch ist dieser Rat leichter formuliert als in die Tat umgesetzt, denn zahlreiche Institute bieten eine Coaching Ausbildung in Deutschland an. Leider sind nur wenige der Anbieter tatsächlich seriös und das Geld wert, was sie verlangen.

Es gibt rund 300 Anbieter, die eine Coaching Ausbildung anbieten – dazu gehört auch die Coaching Ausbildung bei der IHK. Die Preise variieren zwischen 300 und sagenhaften 17.000 Euro. Während eine Coaching Ausbildung bei einem Anbieter vier Wochen dauert, nimmt eine andere Coaching Ausbildung zwei Jahre in Anspruch. Und zwar deshalb, weil es keine geregelten Berufsausbildungen für Coaches gibt. Doch wie findet man den richtigen Anbieter und was macht eine ordentliche Coaching Ausbildung aus? Hier findest du die Antwort.

Haltet euch an die großen und zertifizierten Anbieter!

Es hat einen Grund warum Schulen wie das BTB Bildungswerk oder die Studiengemeinschaft Darmstadt seit Jahrzehnten auf dem Markt sind und Coaching Ausbildungen anbieten. Große Schulen können es sich einfach nicht erlauben schlechte Bewertungen oder unseriöse Angebote auf den Markt zu bringen. Denn sonst wären sie schon längst pleite. Daher kann ich euch nur wärmstens empfehlen, euch für einen der großen anerkannten und zertifizierten Anbieter zu entscheiden. Meine Favoriten findet ihr hier:

AnbieterInfosZum Kurs
Coaching AusbildungZertifizierung von der QCA
90% Erfolgsquote
4 Wochen kostenlos testen
Mehrfacher Testsieger
Kosten: Ab 130 Euro im Monat
Coaching Ausbildung In Kooperation mit dem DGGP!
Viele Vertiefungsmöglichkeiten
2 Wochen lang kostenlos
Spezielle Marketingberatung
Kosten: Ab 120 Euro im Monat

Coaching AusbildungDeutschlands führende Fernschule
Über 90 % Bestehensquote
Gratis-Info-Paket
4 Wochen lang kostenlos testen
Kosten: Ab 134 Euro im Monat
Coaching Ausbildung Sehr günstiger Anbieter
Geld zurück Garantie
4 Wochen kostenlos testen
Mit Präsenzseminaren
Kosten: Ab 77 Euro im Monat
Coaching Ausbildung Besonders bei Erwachsenen beliebt
Monatlich kündbar!
4 Wochen kostenlos testen
Kostenlose Verlängerung
Kosten: Ab 140 Euro im Monat
Coaching Ausbildung Fernschule mit Tradition
Besonders beliebt bei Berufstätigen
4 Wochen kostenlos testen
Exklusives Lernkonzept
Kosten: Ab 133 Euro im Monat

Für wen ist die Coaching Ausbildung geeignet

Die Coaching Ausbildung egal ob zum Business– oder Personal Coach richtet sich in erster Linie an Interessenten, die sich als Coach in Deutschland selbstständig machen möchten. Erfahrungsgemäß kamen die Teilnehmer in den letzten Jahren aus den folgenden Bereichen:

  • Lehrer, Sozialpädagogen, Sozialarbeiter und Erzieher. Aber auch Wohngruppenbetreuer, Tagesmütter und Betreuer
  • Heilpraktiker, Ärzte,
  • Psychologische Berater, Psychologen oder Psychotherapeuten die sich im Fachbereich Coaching weiterentwickeln möchten.

Meiner Meinung nach ist es aber völlig unwichtig aus welchem Bereich man kommt. Wichtig ist, dass du anderen Menschen helfen möchtest und du das Gefühl hast, dass das Coaching von anderen Menschen für dich dein Lebensmittelpunkt werden soll.

Stefanie Meyer

Eigentlich ist es egal welchen Abschluss du hast. Jeder muss für sich selbst entscheiden, wann die Zeit reif ist als Coach tätig zu sein. Eine fundierte Coaching Ausbildung gibt dir dann das Handwerk um dein Wissen noch besser und effektiver an den Patienten zu vermitteln.

Stefanie Meyer

Wie lange dauert die Ausbildung in der Regel?

Wer von sich überzeugt ist und weiß, dass er eine Coaching Ausbildung machen will (auch bei der Coaching Ausbildung der IHK), sollte sich einen Kurs suchen, der zumindest 250 Stunden umfasst. Die Kursdauer sollte des Weiteren nicht unter zwölf Monate liegen. Wenn etwa vom „fertigen Coach“ nach der Ausbildung gesprochen wird, sollte man bereits vorsichtig sein. Denn auch wenn man nach einer Coaching Ausbildung ein „fertiger Coach“ ist, sind gegebenenfalls weitere Spezialisierungen und Kurse notwendig. Kein Coach würde jemals von sich behaupten er hätte ausgelernt. Aus diesem Grund sollte man nicht nur den freundlich gestalteten Informationsbroschüren vertrauen, sondern auch das persönliche Gespräch suchen, oder einen Termin vor Ort vereinbaren.

LehrgangsartLehrgangsdauer
Wochenendstudiumca. 20 Monate
Tagesstudiumca. 14 Monate
Fernstudiumca. 19 Monate
Intensivstudiumca. 12 Monate

Inhalte der systemischen Coaching Ausbildung

Die folgende Inhalte sollten in jeder systemischen Coaching Ausbildung unabhängig vom Anbieter enthalten sein. Da es sich hierbei um Inhalte einer systemischen Coaching Ausbildung handelt, kann es je nachdem ob du dich für eine Spezialisierung als Personal- oder Businesscoach entscheidest, unterschiede in den Inhalten geben.

Die Grundlagen des Coaching

  • Entwicklung des systematischen Coaching-Verständnisses
  • Werte im Coaching
  • Weiterentwicklung der eigenen Kompetenz
  • Der Coachingprozess
  • Fragetechniken für das systematische Coaching
  • Coaching von Führungskräften

Konflikte lösen

  • Darstellung von Konflikten im systemischen Coaching
  • Konflikte ganzheitlich lösen
  • Konfliktvorbeugung
  • Analysemodelle für Konflikte
  • Lösungen finden und verankern

Teams und Gruppen systematisch coachen

  • Unterschied im Einzel Coaching zum Team-Coaching
  • Analysemodelle für Teams
  • Potenziale von Teams identifizieren und nutzen
  • Gruppendynamik verstehen

Veränderungen nachhaltig implementieren

  • Wie kann ich Verhalten beeinflussen?
  • Wie entstehen Entscheidungen?
  • Hypothesen bilden und im Coaching anwenden
  • Motivation verstehen
  • Ziele systematisch erreichen

Motivation und Orientierung

  • Visionen zur Motivation nutzen und im Coaching Prozess vertiefen
  • Arten von Visionen
  • Visionen strategisch zur Zielentwicklung nutzen
  • Vorbild und Leitbild Theorie

Unternehmen und Führungskräfte coachen

  • Karriere Coaching für Unternehmer
  • Potenziale identifizieren
  • Coachingprozess in Unternehmen implementieren

Was darf die Coaching Ausbildung kosten?

Folgend findest du eine Tabelle mit möglichen Kosten für die Coaching Ausbildung bei ausgewählten und seriösen Anbietern. Denk jedoch daran, dass es sich dabei nur um Richtwerte handelt. Die Kosten können je nach Anbieter extrem variieren. Tipp: Seid vorsichtig bei zu günstigen oder zu teuren Anbietern und lest immer das Kleingedruckte!

LehrgangsartLehrgangsdauerKosten
Wochenendstudiumca. 20 MonateEUR 5.898,00
Tagesstudiumca. 14 MonateEUR 6.996,00
Fernstudiumca. 19 Monateca. 2.500 Euro
Intensivstudiumca. 12 MonateEUR 7.400,00

Da es auf dem Markt der Coaching Ausbildung viele schwarze Schafe gibt, solltest du dich immer doppelt absichern und auch das Kleingedruckte lesen, bevor du dich für oder gegen einen Anbieter entscheidest. Wichtige Fragen die du dabei beachten solltest sind:

  • Was ist in den monatlich anfallenden Kosten enthalten?
  • Gibt es zusätzliche Zwischenprüfungen und kosten diese Geld?
  • Muss ich für Seminare extra zahlen?
  • Kann ich die Kursdauer kostenlos verlängern wenn ich mehr Zeit benötige?
  • Kann ich den Vertrag frühzeitig kündigen, wenn ich keine Lust mehr habe?

Gibt es auch einen IHK Abschluss zum Coach?

Ja und auch Nein. Zwar habt ihr die Möglichkeit eine Coaching Ausbildung IHK bei der IHK zu absolvieren, jedoch handelt es sich dabei nicht um den IHK Abschluss den ihr zum Beispiel nach dem erfolgreichen Abschluss einer Ausbildung bekommt, sondern um ein kostenpflichtiges IHK Zertifikat.

Um das Coaching IHK Zertifikat zu bekommen müsst ihr an Elf Modulen jeweils von Freitag 15:00 h bis Sonntag 16:00 h teilnehmen. Die Kosten liegen bei ca. 5.695,00 Euro (inklusive Zertifikat). Ob man das Wissen welches man als Coach benötigt in 11 Sitzungen erlangt müsst ihr für euch selbst entscheiden…

.
5 (100%) 18 votes