Gibt es eine Ausbildung zum Business Coach IHK?

Zuletzt aktualisiert: December, 2018

business coach ihkViele angehende Business Coachs fragen sich, ob sie eine Ausbildung zum Business Coach an der IHK absolvieren können. Die IHK bietet meist in Zusammenarbeit mit privaten Bildungsträgern Seminare für einen Business Coach IHK an, am Ende der Ausbildung wird aber nur ein Business Coach IHK zertifiziert.

Das IHK-Zertifikat ist somit kein staatlich anerkannter IHK-Abschluss. Damit gibt es im eigentlichen Sinne auch keine allgemein anerkannte Ausbildung zum Business Coach IHK.

IHK-Zertifikat ist nicht gleich Ausbildungsberuf IHK

Man sollte sich somit nicht davon täuschen lassen, dass die in Kooperation mit der IHK angebotenen Seminare zum Business Coach IHK mit einem Zertifikat der IHK bestätigt werden. Nach dem Berufsbildungsgesetz unterliegen Ausbildungsberufe bestimmten Kriterien, die ein IHK Zertifikat zum Business Coach IHK nicht erfüllen. Die Ausbildung zum Business Coach ist keine klassische Berufsausbildung, sondern kann in unterschiedlichen Tiefen bei diversen privaten Bildungsträgern angestrebt werden.

Achtung! IHK Zertifikat mit kurzer Studiendauer & hohen Kosten

Ein Anzeichen, dass gerade der Business Coach IHK kein klassischer Ausbildungsberuf darstellt – wie es sie auch bei der IHK gibt -, sind die kurze Dauer der Ausbildung zum Business Coach IHK und die kaum vorhandenen formalen Voraussetzungen für die Teilnahmen an den Seminaren für die Ausbildung zum Business Coach IHK.

Florian Mayer

Eine Übersicht von Instituten, die ich dir für die Ausbildung zum Business- und Personalcoach empfehlen möchte, findest du unter: www.ausbildungcoaching.net/institute

Florian MayerGründer, ausbildungcoaching.net

Die IHK-zertifizierte Ausbildung kann an 33 Tagen absolviert werden und richtet sich vorwiegend an Personen, die sich eher in diesem Bereich fortbilden wollen. Die Dauer und Tiefe einer üblichen Berufsausbildung fehlt hier somit. Zudem ist das IHK-Zertifikat, das den Business Coach IHK bestätigt, außerordentlich teuer. Abhängig vom privaten Bildungsanbieter können Kosten von bis zu 5.000 € entstehen.

Alternativen zum IHK-Zertifikat

Interessierte sollten sich somit nach Alternativen zum Business Coach IHK Zertifikat umsehen und eine Ausbildung suchen, die eher den eigenen Ansprüchen gerecht wird und allgemein anerkannt ist. Tatsächlich finden sich tief gehende und qualitativ hochwertige Ausbildungen zum Business Coach bei renommierten privaten Bildungsanbietern. Hier sind natürlich die seriösen Angebote herauszufiltern. Zwei etablierte Anbieter sind das BTB, die SGD Darmstadt und das ILS, die vertiefende und durch anerkannte Dritte zertifizierte Lehrgänge zum Business Coach anbieten.

AnbieterInfosZum Kurs
Coaching Ausbildung

  • Zertifizierung von der QCA
  • 90% Erfolgsquote
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Mehrfacher Testsieger
  • Kosten: Ab 130 Euro im Monat

Coaching Ausbildung

  • In Koop. mit DGGP!
  • 2 Wochen lang kostenlos
  • Spezielle Marketingberatung
  • Kosten: Ab 120 Euro im Monat

Coaching Ausbildung

  • Führende Fernschule
  • Über 90 % Bestehensquote
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Kosten: Ab 134 Euro im Monat

Coaching Ausbildung

  • Sehr günstiger Anbieter
  • Geld zurück Garantie
  • Mit Präsenzseminaren
  • Kosten: Ab 77 Euro im Monat

Coaching Ausbildung

  • Beliebt bei Erwachsenen
  • Monatlich kündbar!
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Kostenlose Verlängerung
  • Kosten: Ab 140 Euro im Monat

Coaching Ausbildung

  • Fernschule mit Tradition
  • Beliebt bei Berufstätigen
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Exklusives Lernkonzept
  • Kosten: Ab 133 Euro im Monat

Coaching Ausbildung

  • Hochschulzertifikatskurs!
  • Live-Coachings
  • Nur 8-12 Teilnehmer je Kurs
  • 6 Standorte bundesweit

BTB, ILS und SGD bieten eine tiefer gehende Ausbildung zum Business Coach. Das Fernstudium dauert länger als die Wochenendseminare des IHK-zertifizierten Lehrgangs, ist dafür deutlich vertieft und inhaltlich umfangreicher. Angehende Business Coachs werden so deutlich besser auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet.

Alle drei Anbieter:

  • können hohe Erfolgsquoten vorweisen
  • sind im Vergleich der IHK-Lehrgänge deutlich kostengünstiger

Eine Ausbildung zum Business Coach im Fernstudium ist für 120 bis 130 Euro im Monat beim BTB beziehungsweise der ILS möglich, während die IHK-zertifizierte Ausbildung für elf Wochenenden meist mit mehr als 5.000 Euro zu Buche schlägt. Beide Anbieter kann man zudem kostenlos testen.

Verbände für höhere Anerkennung

business coach ausbildung ihk

Wichtig beim Abschluss des Business Coachs am BTB oder der ILS ist die Alternative zum IHK-Zertifikat. Der Fernlehrgang zum Business Coach am BTB ist in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Gesundheit und Prävention (DGGP) entstanden und durch diese bundesweit anerkannte Organisation zertifiziert.

business coach ihkDas ILS arbeitet bei ihrem Lehrgang zum Business Coach im Fernstudium mit der Qualitätsgemeinschaft Coaching zusammen, ebenfalls allgemein anerkannt. Die jeweiligen Abschlüsse sind somit von anerkannten Einrichtungen zertifiziert und bieten eine gar bessere Alternative zum IHK-Zertifikat, da eine tiefere Ausbildung daraus hervorgeht. Das steigert auch die Berufsaussichten nach dem Abschluss zum Business Coach, insbesondere wenn eine Selbstständigkeit angestrebt wird.

5 (100%) 1 vote